Informationen für die Eltern der Vorschulkinder 2020

Informationen für die Eltern der Vorschulkinder 2020

2. ELTERNABEND FÜR UNSERE VORSCHULELTERN ENTFÄLLT

Liebe Eltern,
leider können wir den geplanten zweiten Elternabend nicht stattfinden lassen. Dieses Jahr gestaltet sich vieles anders – leider auch die Zeit vor der Einschulung.
Auch die geplanten Schnuppertreffen mit den Kindern in der Schule sind von uns nicht in gewohnter Weise durchführbar.
Wir arbeiten aber an einer anderen Lösung, dass Ihre Kinder ihre Grundschule kennenlernen können – lassen Sie sich überraschen. 🙂

Scheuen Sie sich bitte nicht, uns bei offenen Fragen oder Sorgen zu kontaktieren. Wir helfen gern telefonisch oder per Email weiter.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien, dass Sie gesund bleiben und schicken mit Abstand herzliche Grüße
Ulrike von Rücker, Rektorin

SCHULEINSCHREIBUNG

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

sicherlich haben Sie den Medien bereits entnommen, dass die Schulanmeldung dieses Jahr aufgrund der aktuellen Situation anders ablaufen wird.

Wir haben uns für den Weg der postalischen Anmeldung entschieden. Anbei erhalten Sie die nötigsten Unterlagen, die für die Anmeldung Ihres Kindes dringend benötigt werden. Bitte lesen Sie diese zunächst aufmerksam, ergänzen teils weitere Angaben und unterschreiben Sie diese.

Im Folgenden einige Ausfüllhinweise:

Anmeldeblatt
Kontrollieren Sie bitte zunächst die Angaben bei den Punkten I, II und III und korrigieren Sie ggf. Fehler auf dem Anmeldeblatt.
Bitte füllen Sie bei Punkt „IV. Weitere Angaben über den Schüler“ die markierten Stellen aus und unterschreiben Sie uns dieses Anmeldeblatt.

Einverständniserklärung (1. Schultag Foto/Name Zeitung)
Sofern Sie dem zustimmen, unterschreiben Sie bitte diese Einverständniserklärung.

Blatt „Gemeinsam vor Infektionen schützen“
Dieses Blatt dient Ihnen zur Information. Bitte bewahren Sie es gut auf.

Erklärungen/Erkrankungen
Mit dem Ankreuzen der Erklärungen und Ihrer Unterschrift bestätigen Sie, dass Sie diese Erklärungen zur Kenntnis genommen haben. Sollten Sie uns noch Angaben zu möglichen Erkrankungen Ihres Kindes machen wollen, haben Sie hier Gelegenheit.

optional: Antrag auf Schülerbeförderung
Sollte Ihr Kind Anspruch auf Schülerbeförderung haben, unterschreiben Sie den Antrag bitte.

optional: Antrag auf Religionsunterricht
Alle ungetauften Kinder können am evangelischen/katholischen Religionsunterricht teilnehmen. Falls Sie dies wünschen, geben Sie bitte eine schriftliche Begründung an und unterschreiben Sie das entsprechende Formular.

optional: Erklärung (Korridorkinder)
Bitte füllen Sie diese entsprechend Ihrer Entscheidung aus. Beachten Sie, dass der späteste Abgabetermin der 14. April 2020 ist.

Zusätzlich zu all diesen Formularen, benötigen wir bitte folgende Unterlagen von Ihnen in Kopie oder gerne auch eingescannt per Email:

  • die Geburtsurkunde des Kindes oder das Familienstammbuch
  • der Mitteilungsbogen des Gesundheitsamtes über die Teilnahme des Kindes an der Schuleingangsuntersuchung mit Bestätigung über den Masernimpfschutz*
    (*alternativ muss uns vor Schulanfang das Impfbuch im Original vorgelegt werden)
  • der Sorgerechtsbeschluss bei Alleinerziehenden
  • bei Zurückstellung im Vorjahr der Zurückstellungsbescheid
  • wenn Sie möchten, das Informationsblatt für die Grundschule des Kindergartens
    In der jetzigen Situation bitten wir inständig darum, da wir aktuell kein Schulspiel zur Überprüfung der Schulfähigkeit anbieten.

Allen Korridoreltern steht ein Beratungsgespräch zu. Sollten Sie dies wünschen, so schicken Sie uns bitte eine Email mit einem Zeitfenster am Vormittag, in dem Sie gut telefonisch erreichbar sind. Hilfreich wäre es für uns, wenn Sie auch die entsprechende Telefonnummer angeben.

Da dieses Einschreibeverfahren auf postalischem Weg für uns alle neu ist und wir Sie bestmöglich unterstützen möchten, können Sie sich bei Nachfragen gerne telefonisch (09281/86004-0) oder per Email (sekretariat@eichendorff-schule-hof.de) bei uns wenden.

All Ihre Unterlagen benötigen wir spätestens am 24.03.2020. Sie haben die Möglichkeit uns diese postalisch zukommen zu lassen (bitte Postweg einrechnen) oder uns in unseren Schulbriefkasten einzuwerfen. Dieser befindet sich rechts neben der Haupteingangstür.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine gute Zeit, dass Sie alle gesund bleiben und bedanken uns herzliche für Ihre Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Ulrike Barbara von Rücker, Rektorin