Empfohlen
Herzlich Willkommen an unserer Schule!

Herzlich Willkommen an unserer Schule!

Die Eichendorff – Grundschule ist eine „Offene Ganztagsschule“. Neben der Hausaufgabenbetreuung werden auch andere Aktivitäten wie Lesen, Basteln und Spielen angeboten.

Kooperationspartner unserer OGTS ist – und das schon seit vielen Jahren – der Deutsche Kinderschutzbund, Ortsverband Hof e. V.

Zusätzlich arbeiten wir mit den Hofer Symphonikern (musikalische Früherziehung)  und der Diakonie Hochfranken zusammen.

 

 

Bei uns lächelt sogar das Frühstück

Bei uns lächelt sogar das Frühstück

Die AG „Gesunde Ernährung“ organisierte mit ihrer Lehrerin Martina Robl ein gesundes Frühstück für die ganze Eichendorff-Grundschule. Unterstützt wurden sie von fleißigen Mamas, einigen Kolleginnen und der Klasse 3b.

Das Gemüse bekamen wir im Rahmen unseres EU-Programms Obst und Gemüse diesmal nicht geschnitten, sonder bereiteten es selbst passend für unser Frühstück zu: waschen, schälen, schneiden und weiterverarbeiten. Alles wurde für unsere lachenden Brote vorbereitet.

An verschiedenen Stationen arbeiteten die Kinder eifrig. Das Zeitfenster war knapp: in 60 Minuten musste ein Frühstück für rund 230 Kinder fertig in der Aula angerichtet werden. Neben den Gemüseschnipplern gab es auch Gruppen, die die vorgeschnittenen Brote mit Frischkäse und Butter beschmierten, Schnittlauch und Kresse auf die Brote streuten, lustige Gesichter auf Brote legten und ein leckeres Müsli vorbereiteten.

Um Punkt neun Uhr kamen alle Kinder der Schule mit ihren Klassenlehrerinnen in die Aula, um sich am Buffet zu bedienen. Bewusst nahmen wir uns heute gemeinsam Zeit zum Frühstücken. Ein bisschen mehr als sonst. Aber es gab auch neue Geschmackserlebnisse: ein Müsli mit weitaus weniger Zucker als sonst und Kräuter, die man vielleicht noch nicht probiert hat. Sowas muss nicht nur geschmeckt und genossen werden, sondern man tauschte sich auch über die neuen Geschmackserfahrungen aus.

Wir freuen uns schon, wenn uns die AG nochmals ein solches Frühstück vorbereitet – gerne auch mit tatkräftiger Unterstützung. Für heute sagen wir aber vor allem nochmals DANKE!

Die Eichendorff-Grundschule Hof ist BUNT…

Die Eichendorff-Grundschule Hof ist BUNT…

…genauso bunt, wie unsere Weltkarte, die seit heute in unserer Aula hängt.

Bereits im letzten Schuljahr machten sich einige Drittklässler mit Frau von Rücker Gedanken über die Herkunft vieler Kinder, über Beweggründe, warum Menschen ihre Heimat verlassen und über Brauchtümer in einzelnen Ländern. Hierbei erkannten wir gemeinsam den kulturellen Reichtum, den wir an unserer Schule haben dürfen.

Die Idee war, dies auch sichtbar bei uns zu machen:

Dank dreier Mitarbeiter des Bauhofs, kommt diese 3 x 4 Meter große Karte nun gut zur Geltung. Alleine das zum Aufhängen benötigte Gerüst, das auf der Treppe hierfür aufgebaut werden musste, war zunächst eine Attraktion. Schön, wenn man sich bei solchen Aktionen auf helfende Hände aus der ganzen Stadt verlassen kann.

So konnten heute zum ersten Elternsprechtag des Schuljahres bereits viele Eltern die Karte bewundern.