Durchsuchen nach
Category: Aktuelles

Hier werden alle aktuellen Nachrichten, Hinweise, Termine gelistet.

Und auch alle neuen Beiträge aus der Kategorie Schuljahr 2018/19 sollen hier erscheinen.

Ein verspielter Tag an der Eichendorff-Schule

Ein verspielter Tag an der Eichendorff-Schule

Am Freitag vor den Faschingsferien fand wieder unser traditioneller Spieletag statt. Die Kinder wurden in 2er- oder 3er-Teams von ihren Klassenlehrerinnen mit Laufkarten losgeschickt und hatten so die Gelegenheit in drei verschiedenen Spieldurchgängen drei Spiele, aber auch andere Schüler und Schülerinnen aus allen Jahrgangsstufen etwas besser kennenzulernen. In fast allen Räumen unserer Schule wurde geknobelt, gewürfelt, mit Karten gespielt und vieles mehr. Dabei musste man manchmal als Team zusammenarbeiten, gewinnen, aber auch einmal verlieren können, sich an vereinbarte Regeln halten und den ein oder anderen Kompromiss schließen. Das Fazit aller Beteiligten war sehr positiv und wir freuen uns schon jetzt auf den nächsten Spieletag.

Wir danken ganz herzlich Schmidt-Spiele, die uns wie jedes Jahr 18 verschiedene Spiele zum Testen geliehen haben.

Der Förderverein überraschte die Kinder zum Abschluss noch mit einem leckeren Faschingskrapfen. Vielen herzlichen Dank auch dafür!

Ausflug ins Seniorenheim

Ausflug ins Seniorenheim

Am 25.01.2024 besuchten unsere Arbeitsgemeinschaften „Glück“ und „Musik“ am Nachmittag das Seniorenhaus am Rosenbühl.
Die Kinder haben sich schon Wochen vorher ein Programm ausgedacht, fleißig Schneeflocken, Armbänder und Glückskarten gebastelt, gesungen und ein Gedicht auswendig gelernt, um den Senioren eine Freude zu machen und ein bisschen „Glück“ mitzubringen. Die Bewohner des Seniorenhauses freuten sich sehr über den Besuch und haben bei den Liedern zur Überraschung der Kinder sogar mitgesungen. Als Belohnung erhielten die Kinder Süßigkeiten und hatten an diesem Tag hausaufgabenfrei. Für alle Beteiligten steht fest, dass wir so einen Ausflug gern wiederholen möchten. Herzlichen Dank an die Mitarbeiter vom Seniorenhaus, die uns dieses Erlebnis ermöglicht haben.
 
Weihnachtszauber in der Eichendorffschule

Weihnachtszauber in der Eichendorffschule

Am letzten Tag vor den Weihnachtsferien, dem 22.12., fand in unserer Schule die Weihnachtsfeier statt.

Schon Wochen vorher wurde dafür fleißig gebastelt, getanzt, geprobt, gesungen und musiziert. Alle Klassen haben etwas vorbereitet. Die Vorfreude war sehr groß.

Kurz nach 8 Uhr ging es in der Aula vor unserem schön geschmückten Weihnachtsbaum dann los. Zwei Schülerinnen der 4. Klassen eröffneten die Feier. Nach einer guten Stunde und vielen abwechslungsreichen Beiträgen gingen alle gut gelaunt mit ihren Lehrerinnen zurück ins Klassenzimmer. Dort gab es noch einen Kinderpunsch als Belohnung.

Wer schwimmen lernen will, muss ins Wasser springen

Wer schwimmen lernen will, muss ins Wasser springen

Die Kinder der Klasse 3a sind im ersten Schulhalbjahr im Rahmen des Sportunterrichts zum Schwimmen gegangen. Die Anstrengung hat sich gelohnt. Sieben Kinder schafften ein neues Schwimmabzeichen: Dreimal das Seepferdchen (25m schwimmen und einen Ring aus schultertiefen Wasser heraufholen) und viermal das Bronze-Abzeichen (200m schwimmen – davon mindestens 50m in Rückenlage, Paketsprung vom Startblock, 2m tieftauchen und einen Tauchring heraufholen). Wir gratulieren und sind mächtig stolz.

Ausflug zum „Eisteich“ in Hof

Ausflug zum „Eisteich“ in Hof

Am Nikolaustag (6.12.2023) machten alle unsere Schülerinnen und Schüler aufgeteilt in zwei Gruppen einen Ausflug zur Eissporthalle in Hof. Viele Kinder hatten zum ersten Mal Schlittschuhe an und wagten sich auf das Eis. Dank der Unterstützung vieler Helfer konnten alle Kinder den Ausflug sichtlich genießen. Zum Abschluss gab es vom Elternbeirat noch Kinderpunsch zum Aufwärmen in der Schule.

                 

Klassengemeinschaft in den 1.Klassen

Klassengemeinschaft in den 1.Klassen

Für unsere Erstklässler stand im November das erste Projekt an. Zusammen mit unserer Jugendsozialarbeiterin Frau Spörl und den Klassenlehrerinnen behandelten sie jeweils an drei Tagen das Thema Klassengemeinschaft im Rahmen eines Sozialkompetenztrainings. Hierbei stand das Kennenlernen der Kinder untereinander, das Erkennen und der Umgang mit Gefühlen sowie die Stärkung des WIR-Gefühls in den Klassen im Mittelpunkt. Zudem wurden die Kinder an die Aufgaben der Jugendsozialarbeit an Schulen herangeführt.

Vorlesen kann so schön sein

Vorlesen kann so schön sein

Am 17.11.23, dem bundesweiten Vorlesetag, bekam unsere Schule in den ersten beiden Stunden Besuch von Schülerinnen und Schülern des benachbarten Johann-Christian-Reinhard-Gymnasiums. Sie haben mit ihrer Lehrerin Frau Richter kurzweilige Texte wie z.B. „Die Olchis“, „Der Blätterdieb“ oder „Die drei ???“ für unsere Klassen ausgewählt, vorbereitet und uns vorgelesen. Jede Klasse kam in den Genuss von zwei Geschichten.

Wir sagen ganz herzlich DANKESCHÖN an Frau Richter und ihre Schülerinnen und Schüler für diese schöne Aktion!

Wandertag

Wandertag

In der zweiten Schulwoche haben wir die sonnigen Tage gut genutzt. Alle Klassen hatten Wandertag und haben einiges erlebt.

Die ersten Klassen wanderten zum Bismarckturm – das Klassenmaskottchen war als Unterstützung natürlich auch dabei.

Den Spielplatz in Wölbattendorf haben sich die 2. Klassen als Ziel ausgesucht und wanderten gut gelaunt von der Schule aus an Wiesen, Wäldern und Feldern entlang dorthin.
Alle dritten Klassen besuchten den Theresienstein, wo sie passend zum HSU-Thema „Wald“ die Umgebung mit allen Sinnen erkunden konnten. Hier suchten und sammelten die Kinder auch gleich Blätter und besondere Naturmaterialien.
Die viertel Klassen und die 2DKd liefen zum Spielplatz in Moschendorf. Perfekt um sich auszutoben.

Wir sagen „Danke!“…

Wir sagen „Danke!“…

… für die Spende!

Amazon kam auch dieses Jahr wieder zu uns an die Schule und hat allen Erstklässlerinnen und Erstklässlern einen Rucksack geschenkt. Darin versteckte sich auch noch eine Federmäppchen und viele nützliche Materialien.

So können die Kinder auf jeden Fall erfolgreich in ihr erstes Schuljahr starten.

Materiallisten 2023/2024

Materiallisten 2023/2024

Liebe Eltern,

wir hoffen, Sie hatten erholsame Ferien. Damit Sie sich in Ruhe auf die Schule vorbereiten können, haben Sie bereits über edoop die Materiallisten erhalten. Zur Sicherheit finden Sie diese auch noch einmal hier.
Die Listen für die 4. Klassen reichen wir vor dem Wochenende noch nach.

Sollten Sie vor Schulstart noch Anliegen haben, ist unser Sekretariat vom 5.9. bis 7.9. von jeweils 8:00 Uhr bis 11:30 Uhr geöffnet.

Wir wünschen allen einen guten Start ins neue Schuljahr.

Herzliche Grüße,
Ulrike von Rücker und Laura Müller